HUETTNER_MICHAEL_29_LTW_RP_054_Ret

Ich bin sehr stolz darauf, die Interessen der Region Bingen und Umgebung im rheinland-pfälzischen Landtag vertreten zu dürfen. Das große Engagement der Menschen in unserer Region hat meine Arbeit als Abgeordneter dabei stets belebt und bereichert. Die vielen persönlichen Gespräche mit Ihnen bei vielen Begegnungen waren für mich die Ideengeber und Messlatte des politischen Handelns.

Die Politik der SPD hat Rheinland-Pfalz zu einem der erfolgreichsten Bundesländer gemacht. Die drittniedrigste Arbeitslosenquote, gebührenfreie Bildung von Kindergarten bis Studium, fallende Straftatenzahlen bei hoher Aufklärungsqute oder rund 5000 neue Firmengründungen im letzten Jahr sind nur einige Beispiele für die positive Entwicklung in unserem Land.
Im modernen Rheinland-Pfalz sind Familie und Beruf, wirtschaftlicher Erfolg und sozialer Zusammenhalt keine Gegensätze mehr, sondern beleben sich gegenseitig.

Meine Arbeit im Wahlkreis und auch in Mainz lebt von den zahlreichen Ideen und Anregungen der Menschen, die hier leben. Ich freue mich daher sehr über Ihre Hinweise und Vorschläge. Kommen Sie mit mir ins Gespräch!

RSS Letzte Pressemeldungen von Michael Hüttner

  • Extremismus: SPD-Landtagsabgeordnete Schwarz und Hüttner stehen Bürgern Rede und Antwort 10.10.2017
    Was ist eigentlich Extremismus, wie groß ist die Bedrohung durch ihn und was wird dagegen in Rheinland-Pfalz getan? Zu diesen und anderen Fragen standen am Mittwochabend im Wappensaal der Stadt Edenkoben die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Michael Hüttner und Wolfgang Schwarz zwei Stunden lang Rede und Antwort. Michael Hüttner, extremismuspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion und Vorsitzender des Innenausschusses […]
  • Vor allem Islamismus und Rechtsextremismus machen Sorge – Hüttner: Koalition setzt konsequent auf Prävention 07.06.2017
    Zum heute vorgestellten Verfassungsschutz-Bericht 2016 erklärt Michael Hüttner, Sprecher der SPD-Fraktion für Rechtsextremismus: „Viele Menschen haben Angst vor Terror – angesichts der in Deutschland lebenden Islamisten und Gefährder und angesichts des grenzüberschreitenden Terrorismus ist das verständlich. Der heute vorgestellte Verfassungsschutz-Bericht zeigt aber auch: Die Sicherheitsbehörden in Rheinland-Pfalz haben die Extremisten von allen Seiten genau im […]
  • Dorferneuerung für Engelstadt 17.05.2017
    Engelstadt erhält 71.500 Euro aus dem Dorferneuerungsprogramm 2017, wie das Innenministerium auf Anfrage des Landtagsabgeordneten Michael Hüttner (SPD) mitteilt. Der Zuschuss dient dem Umbau des ehemaligen Lagerhauses am Dorfplatz. Hier ist nun ein Dorfladen entstanden, in dem es auch eine Café-Ecke gibt. „Es freut mich, dass das Angebot rege genutzt wird“, erklärt Hüttner. So zeige […]
  • Land fördert Projekte vor Ort 07.05.2017
    Insgesamt 280.000 Euro stellt das Land für Maßnahmen in der Region aus dem Investitionsstock 2017 zur Verfügung, wie das Innenministerium auf Anfrage des Landtagsabgeordneten Michael Hüttner (SPD) mitteilt. Aus dem Investitionsstock des Landes werden Vorhaben der Gemeinden gefördert, die dem Wohl der Allgemeinheit dienen und zur Verbesserung der Infrastruktur beitragen sollen. So wird der Ausbau […]
  • Reichsbürger: Neue Erkenntnisse der Sicherheitsbehörden zeigen Handlungsbedarf auf 02.05.2017
    Zu den heute durch Innenminister Roger Lewentz vorgestellten Erkenntnissen zu Reichsbürgern in Rheinland-Pfalz erklärt der Sprecher der SPD-Landtagsfraktion gegen Rechtsextremismus, Michael Hüttner: „Die heute durch Innenminister Roger Lewentz vorgestellten Zahlen und Fakten geben erstmals ein umfassendes Bild der Reichsbürger-Szene in unserem Land. Bei den heute veröffentlichten Daten handelt es sich um die erste systematische Erhebung […]

RSS Pressemeldungen der Landtagsfraktion

Nachdem Sie Ihre Suchbegriff(e) eingegeben haben, drücken Sie ENTER um die Suche zu starten….